skip to Main Content

Wem gehört das Translation-Memory bei einer Zusammenarbeit mit einem Übersetzungsdienstleister? mib

Da das Translation-Memory ist in der technischen Übersetzung bares Geld wert ist lautet die Empfehlung wie folgt:

  • Vereinbaren Sie, das die Eigentumsrechte des Translation-Memroy (TM) die Ihren sind.
  • Jeder seriöse Übersetzungsdienstleister wird sehr gerne diese Vereinbarung mit Ihnen treffen.
  • Dies gilt selbstverständlich auch für Ihre Terminologie in der technischen Übersetzung.
Back To Top