skip to Main Content

Was ist ein Vorangebotsgespräch? mib

Das Vorangebotsgespräch kommt nach der Anfrage des Kunden und vor dem eigentlichen Angebot.

Es erhöht die Chancen auf einen Abschluss und sorgt im besten Fall für den sofortigen Abschluss.

Folgende Punkte sind für das Vorangebotsgespräch von Bedeutung:

  1. Sei die Benchmark. Sei der erste der sich beim Kunden meldet.
  2. Zeige dem Kunden dein Interesse an Ihm.
  3. Führe die Bedarfsermittlung durch
  4. Biete Alternativen um nicht vergleichbar zu sein. 3 Angebote – Was Ihr verkaufen wollt kommt in die Mitte
  5. Bedenke: Verträge werden zwischen Menschen gemacht.
  6. Kenne 33 Gründe für dein Produkt
  7. Biete Zusatzverkäufe an. (Upselling, Crossselling und Aktionen)
  8. Den richten Termin für die Angebotserstellung und die Angebotsnachfassung erfragen
  9. Die Situation bestimmt den Preis (Hotel während einer großen Messe)
  10. Baby-Effekt (Sorge beim Kunden dafür- das das Projekt sein Baby wird)
  11. Moralischer Vorvertrag
  12. geistige Brandstiftung (Motivationsunterstützung)
  13. Sofort Sack zu bei einem Kaufsignal

 

Back To Top