skip to Main Content

Warum wird für das Videodolmetschen ein Vorgespräch mit dem Videodolmetscher empfohlen? mib

Für das Videodolmetschen empfehlen wir aus folgenden Gründen ein Vorgespräch mit dem Videolmetscher:

  • Der Dolmetscher kann sich durch raus schreiben und übersetzen von Fachvokabular besser auf den Einsatz vorbereiten.
  • Der Dolmetscher kann sich im Vorfeld die Namen, das Thema und das Gesprächsziel notieren.
  • Der Dolmetscher und der Kunde lernen sich schon kennen und sind sich bei der Verdolmetschung nicht mehr „Fremd“.
  • Im Vorgespräch können auch kulturelle Unterschiede geklärt werden z.B. Für den Arzttermin wo z.B ein Teil des Körpers freigemacht werden muss.
  • Im Vorgespräch können auch Fragen zur Technik und zum Standort der Technik besprochen werden (z.B. Kein direktes Sonnenlicht im Hintergrund)
Back To Top